Das Manipal ABC

Das wichtigste ueber das Studieren in Manipal von A bis Z

Thursday, October 27, 2005

Hostel

Die ersten zwölf Tage haben wir im Guest House des NBQ-Hostils verbracht. Die Zimmer dort waren zwar nicht besonders groß, hatten aber ein eigenes Bad, Klimaanlage, Ventilator, Schreibtisch, Schrank und jede Menge Stauraum. Die Kosten beliefen sich auf 150 Rupien pro Tag (also etwa 85 Euro im Monat), zudem lag das Hostil recht zentral und direkt neben der MIT-Mess (Mensa), wo es gutes Essen zu schmalen Preisen gibt.
Ich für meinen Teil wäre gerne dort geblieben, das war jedoch nicht möglich, weil die Zimmer vom 2.8. an reserviert waren.
Generell ist es empfehlenswert, ein Hostel fuer weniger als 40.000 Rs im Jahr bei Chief Warden anzufragen ODER direkt vor Ort taktisch vorzugehen (naeheres s. Chief Warden)

0 Comments:

Post a Comment

<< Home