Das Manipal ABC

Das wichtigste ueber das Studieren in Manipal von A bis Z

Thursday, October 27, 2005

Kurse

Am MIC studieren sowohl Bachelor-Studenten (Undergraduates), die drei Jahre für den Abschluss benötigen, als auch Master-Studenten (Postgraduates).
Die Postgraduates beschäftigen sich ausschließlich mit TV, Fernsehen und Radio in Theorie und Praxis, ein Teilnehmen an ihrem Seminar schließt alle anderen Kurse aus und ist nur unter Vorbehalt möglich. So wurde Kirsten angeboten, im theoretischen Teil des Radiokurses teilzunehmen, sonderlich enthusiastisch war die Leiterin dieses Kurses darüber jedoch nicht.

Wir durften dafür aus allen Kursen drei auswählen, die bei den Undergraduates angeboten werden. Das sind wie folgt
Erstes Semester: English, Introduction to Computers, Reporting & Writing, Presentation Skills, Cultural History of India, Human Communication

Drittes Semester: German, French, Magazine Journalism, Media Organisations, Organisational Behaviour, AM Plus (14-tägige Zeitung, die von den Studenten produziert wird)

Fünftes Semester: Information & Society, Media Laws & Ethics, Political Science, Advertising & Public Relations, Introduction to TV & TV-Practice, Media Project II (Layout, AM-Plus-Online)

Die Kurse, die wir hatten, waren okay, nur der Dozent in Ad&PR war eher mau.

Die Stundenpläne am MIC erstellt Maya, die unter maya.ranganathan@manipal.edu und telefonisch unter 0091/820/25 71 901 erreichbar ist.

Bevor ihr jetzt an die Rechner/ den Telefonhoerer stuerzt: Anscheinend ist es bisher immer so gelaufen, dass die 'Germans' ihre Kurse erst nach ihrer Ankunft in Manipal gewaehlt haben. Auch mit der HS Bremen ist das kein Problem, die Bestatetigung koennt ihr spater mailen.

Mit der Strategier 'try and then find out' sind wir auf jeden Fall ganz gut gefahren

0 Comments:

Post a Comment

<< Home